HOME      SCHWERPUNKTE

OhrAkupunktur

 

Im Ohr bildet sich der gesamte Mensch mit allen seinen Organen und Aspekten ab und es steht in direktem Austausch mit dem Gehirn. Durch das Setzen von Nadeln oder Gold-Kügelchen im Ohr kann die Regulation des Körpers beeinflusst werden.

Für Menschen, für die sich die Ohrakupunktur mit Nadeln aufgrund von Allergien oder Nadelphobie etc. ausschließt, biete ich die Möglichkeit der Akupressur mittels Goldkügelchen. Bei dieser Methode werden an bestimmten Ohrpunkten Goldkügelchen mittels Pflaster auf das Ohr aufgebracht und dort einige Zeit belassen.

Die Ohrakupunktur zählt zu den alternativmedizinischen Verfahren und kann als Einzeltherapie oder unterstützend und ergänzend zu schulmedizinischen und psychologischen Therapien eingesetzt werden.

mikrobiologische Therapie

 

Hierbei geht es um eine positiven Beeinflussung des intestinalen Mikrobioms = Darmflora und des Immunsystems zu erreichen. Grundlage ist, dass der Darm mit seiner Flora ein wichtiger Bestandteil des Verdauungs- und Immunsystems des Menschen ist.

In der Darmschleimhaut finden sich über 500 verschiedene Arten von Bakterien und Mikroben, die die so genannte „Darmflora“ bilden und mit unserem Organismus in einer Symbiose zusammenleben. Durch dieses Zusammenleben zum gegenseitigen Nutzen sorgt der Darm für den „ordnungsgemäßen“ Ablauf vielfältiger Stoffwechselvorgänge und für ein funktionierendes Immunsystem.

Durch schädigende Umwelteinflüsse, Fehlernährung, Medikamente und Erkrankungen kann es zu Veränderungen der Darmflora kommen, die Mitverursacher von akuten und chronischen Erkrankungen sein können. Wird die Symbiose so langfristig gestört,  entwickelt sich eine so genannte „Dysbiose“. Hierbei ist das Gleichgewicht zwischen „nützlichen“, gesunden Keimen und schädlichen Keimen gestört.

Ziel einer mikrobiologischen Therapie ist es, das natürliche Gleichgewicht der Darmflora mittels verschiedener Prä- und Probiotika und einer Ernährungsumstellung wiederherzustellen und so wieder eine physiologische Stoffwechsel-, Verdauungs- und Immunsystemleistung zu erlangen.

 

Schüßler-Salze

 

Dr. Schüßler war Ende des 19. Jahrhunderts Arzt in Oldenburg. Er begründete seine eigene Lehre auf Grundlage seiner klinischen Erfahrungen und den zu seiner Zeit bekannten Theorien von Hahnemann, Virchow und Moleschott.

Seinen Erfahrungen nach ist Krankheit immer eine Folge eines gestörten Mineralhaushaltes der Körperzellen und durch Zufuhr bestimmter Mineralsalze in homöopathischer Verdünnung wird der Mineralhaushalt wieder ins Gleichgewicht gebracht. Er entwickelte ein aus zwölf Mineralssalzen bestehendes Heilsystem.

Anhand von Anamnese, Diagnosen, Laborwerten und der Antlitzdiagnose erstelle ich Ihnen einen individuellen Einnahmeplan der Schüßler-Salze.

Schüßler-Salze zu den alternativmedizinischen Verfahren und als Nahrungsergänzung. Sie können als Einzeltherapie oder unterstützend und ergänzend zu schulmedizinischen, naturheilkundlichen und psychologischen Therapien eingesetzt werden.

HYPNOSE

 

Therapeutische Hypnose ist ein Zustand tiefer angenehmer Entspannung, man ist weder willenlos, noch schläft man.

In diesem tiefen körperlichen und geistigen Entspannungszustand können von mir die mit Ihnen abgesprochenen Therapieziele in Ihrem Bewusstsein und Unterbewusstsein verankert werden.

Die Hypnose zählt zu den alternativmedizinischen Verfahren und kann als Einzeltherapie oder unterstützend und ergänzend zu schulmedizinischen und psychologischen Therapien eingesetzt werden.

Kosten und Krankenkassen

 

Jede Behandlung oder Beratung wird individuell abgerechnet und kostet je nach Zeitaufwand und Komplexität der Erkrankung ca. 60 bis 90 Euro.

Die Ernährungstherapie nach § 43 wird von den gesetzlichen Krankenkassen anteilig bezuschusst. Die jeweilige Bezuschussung ist bei den Krankenkassen zu erfragen. Ich sende Ihnen gerne meinen Kostenvoranschlag zu.

Bei privat Versicherten erfolgt die Abrechnung gemäß Gebührenordnung Heilpraktiker (GebüH) per Rechnung.

Selbstzahler zahlen in bar gegen Rechnung.

 

ÜBER MICH      KONTAKT

Naturheilpraxis Martina Wilke · Gesundheitszentrum Am Lindenhof 2 · 53757 St. Augustin

Mobil: 0152 56309090 · info@naturheilpraxis-wilke.de · Impressum/Datenschutz

Naturheilpraxis Martina Wilke
Gesundheitszentrum Am Lindenhof 2 · 53757 St. Augustin

Mobil: 0152 56309090 · info@naturheilpraxis-wilke.de · Impressum/Datenschutz

Naturheilpraxis Martina Wilke
Gesundheitszentrum Am Lindenhof 2 · 53757 St. Augustin

Mobil: 0152 56309090 · info@naturheilpraxis-wilke.de
Impressum/Datenschutz

Naturheilpraxis Martina Wilke
Gesundheitszentrum Am Lindenhof 2
53757 St. Augustin
Mobil: 0152 56309090

info@naturheilpraxis-wilke.de
Impressum/Datenschutz